Weis Fitness für Damen - Lady Fitness

Rollen- und Bandmassage in Homburg

Körperlich und mental entspannen -  der Cellulite zu Leibe rücken!

Rollen- und Bandmassage für die typischen Problemzonen, Ihre Belohnung nach einer fordernden Trainingsrunde!

In erster Linie stellt die Rollenmassage eine wirkungsvolle Hilfe zur Cellulite-Behandlung dar.  

 

Sie ist speziell für die Behandlung typisch weiblicher Problemzonen wie Oberarme, Taille, Hüfte, Bauch, Po und Oberschenkel entwickelt worden und wird mit großem Erfolg angewandt. Ohne körperliche Anstrengung wird durch einen gezielten Massageablauf Ihr Körper in Form gebracht. Die ideale Ergänzung zur Rollenmassage ist die anschließende, effektoptimierende Bandmassage. Die Kombination beider Massageformen führt zu spür- und sichtbaren Erfolgen. Genießen Sie die wohltuende Wirkung!

Unsere Rollengeräte sind mit einem höhenverstellbaren Polster ausgestattet, um Personen unterschiedlicher Körpergrößen ein bequemes Benutzen zu ermöglichen. Desweiteren besitzen sie eine moderne Frequenztechnik, um die Drehzahl der Rollen der jeweiligen Übung optimal anzupassen.

 

Als Studiomitglied ist die Benutzung der Figur-Lounge in unserem Frauen-Fitnessstudio in Homburg für Sie ohne Zusatzkosten möglich. Sie liegt blickgeschützt neben dem Kinderhort und bietet Ihnen die notwendige Ruhe und Diskretion.

 

Trainingsablauf Rolle & Band

Der Behandlungsablauf beginnt mit einer etwa 30-minütigen Rollenmassage, bei der angefangen von den Fußsohlen, über Waden, Oberschenkelinnen- und außenseiten, Po, Bauch und Taille, Rücken bis hin zum Nackenbereich alle Körperregionen gezielt massiert werden. Die anschließende Vibrations-Bandmassage lässt den Massageeffekt noch tiefer gehen und wird ebenfalls etwa 30 Minuten durchgeführt.

Wirkung

Die Rollenmassage aktiviert die Durchblutung der Haut und heizt den Stoffwechsel in den Fettzellen um das zwei- bis dreifache an. Die Folge sind Fettabbau und die Anregung der Lymphzirkulation, so dass Schlackestoffe gelöst und aus dem Körper abtransportiert werden. Bei der gezielten Rollenmassage wird die Haut an den gewünschten Körperstellen regeneriert und der Stoffwechsel der gesamten Dermis auf Trab gebracht. Gleichzeitig produzieren die Bindegewebszellen neue, elastische Fasern. Die Haut wird dadurch straffer und sieht frischer und jünger aus. Die Rollenmassage eignet sich daher auch besonders zur Behandlung von unliebsamer Cellulite.

Kontraindikationen

Rollen- und Bandmassage sollten Sie nur mit Zustimmung des behandelnden Arztes durchführen bei:

  • malignen Tumorgeschen
  • akuten bakteriellen und virusbedingten Erkrankungen
  • schweren Herzrythmusstörungen
  • Hypotonie
  • Venenerkrankungen, Thrombosen
  • Niereninsuffizienz
  • bei Schwangerschaft im Bereich von Bauch und Rücken

Bei Unsicherheiten fragen Sie immer den behandelnden Arzt!